Streetfishing im Hamburger Hafen

 

Die Perle des Nordens zeigt seine wahre Pracht unter Wasser

 

An was denkt man, wenn man sich Hamburg vorstellt?

Man denkt an die Reeperbahn, Partys, Marktschreier auf dem Fischmarkt, an Verkehrschaos,

Industrie und einen lauten Hafen wo Container verfrachtet werden.

 

Und tatsächlich würde ich das alles unterschreiben, 

mit einem “Daumen hoch” Stempel.

 

Hamburg ist für mich lebendig und aufregend. 

Kultur, Architektur, Lifestyle und Szene Hotspot treffen auf Industrie, Güterverkehr und Business.

Neben Hochhäusern stehen Luxusboutiquen, Ferraris parken inmitten von Rostlauben und

zwischen allem schlängelt sich die Speicherstadt mit ihren historischen Gebäuden.  

Aber Hamburg hat nicht nur touristische Attraktionen zu bieten!

 

Zander, Rapfen und Barsche wissen die Vorzüge der Metropole auch zu schätzen. 

Denn auch dort gibt es ruhige Ecken, durch den Schiffsverkehr tiefe Gewässer,

Spundwände und einen stetigen Wasseraustausch in der Tide.

Kapitale Rapfen, dicke Barsche und zweistellige Zanderfänge sind in Hamburg durchaus möglich,

wenn man weiß “wann und wo”.

 

  Ein Tag im Hamburger Hafen, 

es erwartet dich:

 

  • Kleine Gruppen, maximal 4 Personen
  • Am vereinbarten Treffpunkt lernen wir uns kurz kennen, besprechen den Tag und ich übernehme den weiteren Transport
  • Benötigte Angellizenzen besorge ich vorab, diese sind inklusive
  • Hochwertiges Leihgerät. Passende Spinnruten mit qualitativen Rollen stehen zur kostenlosen Verfügung. Es darf aber natürlich auch das eigene Equipment genutzt werden. 
  • Alles benötigte Tackle ist inklusive. Kescher, Köder, Snaps, Jigs und alles was benötigt wird ist ausreichend vorhanden. Natürlich steht es aber jedem frei, auch seine persönlichen “Lieblingsköder” mitzubringen.
  • Am Wasser verbringen wir volle 8 Stunden. Ich zeige dir wie Knoten gebunden, Köder montiert, richtig ausgeworfen und mit welcher Technik Hamburgs Perlen an Land gezogen werden.
  • Wir fahren verschiedene Spots an, da wir uns natürlich an der Tide orientieren müssen. Ich zeige dir, wie du dich auf die wechselnden Wasserstände einstellst.   Wo, der jeweilige Pegel beangelt werden kann. So bist du auch auf zukünftigen Alleingängen in Hamburg bestens vorbereitet, um den Großstadtjungle zu erkunden.
  • Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ein kleines Barbecue und Getränke für den Tag runden das all inclusive Abenteuer ab Unverträglichkeiten, oder Wünsche dazu werden gerne berücksichtigt..  

 

pro Person jeweils 175,00 Euro für einen Guidingtag

Gruppenpreis bis 5 Personen nur auf Anfrage

 

Etwa eine Woche vor dem Guiding trete ich spätestens mit allen Teilnehmern, am liebsten in einer Whatsapp Gruppe, in Verbindung. So kann man sich vorab schon etwas kennenlernen, offene Fragen klären und den Treffpunkt besprechen. Dazu wäre es schön, wenn bei der Buchung direkt die Handynummer mit hinterlassen wird. Wenn das nicht gewünscht ist, bitte einfach vermerken wie ich stattdessen mit dir in Kontakt treten soll.

PayPal Vorkasse Barzahlung
Paypal, Advance Payment, Barzahlung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Christian Fiß. Alle Rechte vorbehalten.